bjoern

 

BJÖRN HEREGGER

FREERIDER

Wie so viele seiner heutigen Mitstreiter so vollzog auch Björn Heregger eines Tages den Sprung vom alpinen Rennläufer hin zum Freerider. Dass diese Entscheidung goldrichtig war, bewies er spätestens 2009 mit seinem Sieg beim Nendaz Freeride und der Qualifikation für den Verbier Xtreme, wo er schließlich Achter wurde.



 

ERFOLGE

2ter Platz – der weisse rausch 2004

1ter Platz – Snowfever BigMountain 2007

2ter Platz – Columbia Rideweek 2008

1ter Platz – FWQ Nendaz 2009

4ter Platz – Engadinsnow 2009

8ter Platz – FWT XtremeVerbier 2009

5ter Platz – FWQ Hochfügen 2011

3ter Platz – FWQ Roldal 2011

3ter Platz – FWQ Gesamtranking 2011

6ter Platz – FWT Courmyeur 2012

13ter Platz – FWT Gesamtranking 2012

HIGHLIGHTS

FILME / CLIPS

Spirit of Ski, Chapter 3 (2008)

Hike2Ride (2010)

Soultrip Argentina (2010)

Hike3 (2011)

LOSTandFOUND (2012) – Herbst 2012

Time for the Whiteroom (2012) – Herbst 2012

Salewa Chronicles (2012) – Herbst 2012

Salewa Chronicles ‚Davo & Björn‘ (2012)

DASEIN (2013)

For a few lines more (2013)

Salewa Chronicles ‚More than Friendship‘ (2013)

Schneewallfahrten (2014)

Trial and Error (2014)