Seit der Firmengründung 1969 ist bei Zanier die Passion für Bergsport und Outdoor Erlebnisse genauso grenzenlos wie der Anspruch an Innovation. Dieses Bestreben nach Neuem lebt ZANIER mit dem Einsatz innovativer Materialien, Produktenwicklungen wie Open Innovation Projekten und Produktinnovationen wie etwa Handschuhen mit integriertem GPS in den frühen 2000 oder der ersten Handschuhheizung 1999.

Pionier der Heizhandschuhe.

Die Hände beginnen plötzlich zu kribbeln, die Finger werden kalt und färben sich weiß. Meist stehen diese oder ähnliche Symptome in Zusammenhang mit einer Durchblutungsstörung. Auch Freeride-Profi Anne Wangler hat damit zu kämpfen. Deswegen vertraut die Athletin auf die langjährige Erfahrung von ZANIER und deren innovativer Heiztechnologie.

1999 launchten wir als Pionier die weltweit ersten Heizhandschuhe, seitdem haben wir unsere Kompetenz im Heizsegment signifikant gesteigert. Die ZANIER Heiztechnologie basiert auf hochentwickelten textilen Heizelementen und einer einzigartigen Steuerungselektronik. Die nur 60g leichten, robusten Lithium-Ionen Akkus wärmen auf 3 verschiedenen Stufen bis zu 10h. Sie sind unsichtbar und kaum spürbar im Bund der Handschuhe verstaut. Die Handschuhheizung ist einfach zu bedienen – mit einem Schalter direkt auf dem Akku. Das Lämpchen in Flammenform zeigt die gewählte Heizstufe an (gelb, orange, rot). Das mitgelieferte USB-Ladegerät lädt die Akkus über Nacht wieder auf.

Als Fingerhandschuh HEAT.STX, als Fäustling HOT.STX und als speziell entwickeltes Flugsport Modell AVIATOR.GTX mit GORE-TEX mit Gore plus Warm Technology und PRIMALOFT® GOLD INSULATION ECO sind die Heizhandschuhe für viele Wintersportler zu einem der wichtigsten Begleiter im Winter geworden. Mit dem Lobster-Modell BACKCOUNTRY HEAT.STX wird ZANIER der zunehmenden Entwicklung für Wintersporterlebnisse abseits der Pisten auch im gut etablierten Heizsegment gerecht. Der Backcountry Heizer kommt zielgruppengerecht mit Sympatex® Membran, 4-Wege-Stretch und viel Ziegenleder, Leash und ist Touchscreen-kompatibel.

Bitte akzeptieren Sie die Marketing-Cookies ,um dieses Video zu sehen.

Beheizbare Handschuhe

€379,99
Normaler Preis €379,99
€379,99 -
Normaler Preis
€329,99
Normaler Preis €329,99
€329,99 -
Normaler Preis
€329,99
Normaler Preis €329,99
€329,99 -
Normaler Preis
€329,99
Normaler Preis €329,99
€329,99 -
Normaler Preis
€49,99
Normaler Preis €49,99
€49,99 -
Normaler Preis

Im Oktober 2022 meldeten wir das 3-Finger-Grip-Konzept zum Patent. Eine Idee, die bei einer fordernden Skitour in kaltem Wetter geboren wurde: Das 3-Finger-Grip-Konzept im Modell ALPINE PRO GRIP.GTX ist die Handschuhlösung für alle Bergsportenthusiasten, die die positiven Eigenschaften eines Fäustlings mit jenen eines Fingerhandschuhes kombinieren wollen: Der 3-Finger-Grip-Schnitt hält durch die optimale Isolierung eines Fäustlings die Hände angenehm warm, die angedeutete Unterteilung der Finger bietet trotzdem ein optimales Griffgefühl beim Hantieren. Die Handschuh-Innovation wurde für den Ispo Award nominiert und trägt das Low Impact Icon von Zanier, da es überwiegend aus Recyclingmaterialien besteht.

Alpine Pro Grip.gtx

Der ALPINE PRO GRIP.GTX ist wasser- und winddicht dank der neuen PFC-freien GORE-TEX ePE Membran (bluesign®, Standard 100 by oeko-tex®certified, improved carbon footprint), auch das verwendete Leder ist PFC-frei. Die warme Isolierung besteht aus echter Schafwolle TIROLWOOL, mit 4-Wege-Stretch Material für Komfort und TOUCH Funktion.